zur Titelseite
alle Tageswanderungen
Nr. 407b
Tageswanderung 
Appenzellerland / SG
Webcam HeidenWebcam Heiden
Schwierigkeit: leicht / sportlich, je nach Wetter T1 oder T2
Einkehrmöglichkeit: Heiden, Grub AR, Grub SG
An- und Rückreise: Bahn und Bus nach Heiden AR (Fahrplan)
Wanderlandkarte
zur Detailkarte  (gezeichnet mit
SchweizMobil Plus) 

Heiden - Kaienspitz - Hängebrücke Grub SG / Grub AR - Heiden


3 h, auf- und abwärts je 460m
Heiden Postplatz 804m - ob Brunnen - Schwantelen 958m - Naturfreundehaus Kaienhaus 1100m - Kaienspitz 1122m - Naturfreundehaus - Höchi 961m - Grub AR 811m - Rahn bei Grub SG 790m - Hängebrücke Grub SG / Grub AR - Frauenrüti 797m - Klinik am Rosenberg - Heiden 804m

Von Heiden aus sind wir in der Nähe des Henry Dunant’s Museums vorbei nach Schwantelen gewandert. Zwischen Heiden und Schwantelen war der Weg nach vorausgegangenen Regen- und Schneefällen trocken. Ab Schwantelen führte der Weg am Waldrand im Schatten des Waldes entlang, Rauhreif lag am Boden, und der Wanderweg war schmierig-feucht.

Dem Alpenpanoramaweg folgend, wanderten wir aufwärts
zum Naturfreundehaus, das sich knapp unterhalb des Kaienspitz und in der Nähe eines Wanderwegweisers befindet. Danach ging der Weg steil hoch zum Kaienspitz.

Am Kaienspitz hatten wir Sicht, keine Topsicht, aber doch genügend, dass es sich gelohnt hatte. Bei guter Sicht erblickt man ein Panorama vom Bodensee bis zum Säntismassiv,  Auf den Wiesen weideten noch Rinder und Kühe. Das letzte Mal auf dem Kaienspitz war ich am 2. Januar 2020 bei Sonnenschein. Damals waren viele Leute oben, es war fast durchgehend schneefrei und das «Gipfelplateau» wurde rege benutzt. Natürlich waren im Winter keine Kühe und Rinder oben wie jetzt. Heute war ausser uns nur noch eine Mutter mit 3 Mädchen längere Zeit oben - sie hatten Würste gebraten und Schlangenbrot ins Feuer gehalten; viel Holz war vorhanden, aber kein Wasser.

Aufgrund eines Tipps der Frau (Hängebrücke Grub!) hatte ich meine geplante Wanderung abgeändert, auch weil ich
von der Hängebrücke schon gehört und in Heiden einen Prospekt dazu mitgenommen hatte.

Wir wanderten also zurück zum Naturfreundehaus. Von dort bis Höchi verlief der Weg durch eine ausgewaschene und schmierige Rinne im Wald eher steil abwärts. Meine Schuhe mit gutem Profil waren dafür geeignet.

B
ei Höchi verläuft der Wanderweg durch den Bauernhof durch - eine gelbe Wanderwegmarkierung konnte ich nicht sehen. Falls man diesen Weg verpasst, muss man danach kurz der asphaltierten Strasse folgen, um bei der nächsten Kurve links weg wieder in den Wanderweg einzumünden. Gleich folgt eine Haarnadelkurve, und der Wanderweg verlässt den Asphalt und führt entlang des Waldes nach Dicken hinunter, das zu Grub AR gehört. Das Schweiz Mobil App kann in solchen Momenten des Zweifels sehr hilfreich sein oder natürlich auch ein Kartenausdruck. 

Wir durchquerten Grub AR, dabei liegt die Kirche links, also westlich von uns, und gelangten nach Rahn, das zwischen Grub AR und Grub SG liegt. Ein schmalerer Weg führt nun ostwärts. Ab Rahn bei Grub SG waren viele Leute unterwegs, mehrere Gruppen - und auf der schmalen Hängebrücke war es betreffend Coronoviren-Gefahr keineswegs ideal zu kreuzen, die Brücke ist auf Rucksackhöhe knapp ein Meter breit.

Ab den Häusern bei Frauenrüti ist der Wanderweg wieder mehrheitlich asphaltiert und führt an der Klinik Am Rosenberg und später am Henry-Dunant-Museum vorbei.Wer möchte, kann sich hier mit dem  Lebenswerk des Roten Kreuz Gründers Henry Dunant vertraut machen, er wohnte in Heiden. Im Zentrum des schönen Biedermeierdorfes Heiden befinden sich die Bushaltestellen Heiden und die Kirche, deren Turm an bestimmten Tagen und zu gewissen Zeiten bestiegen werden kann, um sich einen letzten Überblick über die Gegend zu verschaffen.

Wegweiser Heiden
Wegweiser Heiden
Naturfreundehaus Kaienhaus. Foto Margrit Brunner
Naturfreundehaus Kaienhaus
Picknickplatz Kaienspitz. Foto Margrit Brunner
Picknickplatz Kaienspitz
Kaienspitz. Aussicht Richtung Bodensee. Foto Margrit Brunner
Aussicht Richtung Bodensee
Hängebrücke Grub AR / Grub SG, Foto Appenzellerland Tourismus
Hängebrücke Grub AR/ Grub SG
Abstieg nach Heiden. Foto Margrit Brunner, Okt.2020
Abstieg nach Heiden

Gasthäuser
Links
Karten und Bücher
Wanderungen in der Gegend

Bei der Wandersite findet man nicht nur Wegbeschreibungen und Links dazu, sondern auch Adressen und Telefonnummern der Gasthäuser unterwegs. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Informationen veralten. Hier werden Besucher um Verständnis und aktive Mitarbeit gebeten - Nachwanderer werden es Ihnen danken. Aktualisierungen, Erfahrungen oder eigene Wandertipps nimmt gerne entgegen: info@wandersite.ch
alle Tageswanderungen
zur Titelseite
nach oben